Mission Ulja Funk

Mission Ulja Funk
Trailer abspielen

Mission Ulja Funk

Dieser Film ist nicht mehr verfügbar.

Sprache DE
Untertitel DE, EN, ES, FR, PT, RU, AR, ZH
Genre Road Movie, Kinderfilm
Land Deutschland
Jahr 2021
Regie Barbara Kronenberg
Mit Romy Lou Janinhoff, Jonas Oeßel, Hildegard Schroedter, Luc Feit, Anja Schneider, Peter Trabner, Martina Eitner-Acheampong
Produktion In Good Company (Berlin)
Länge 93 Minuten
Altersempfehlung Film 6 Jahre

Als Ulja einen Asteroiden entdeckt, der in zwei Tagen in einem Dorf in Belarus einschlagen soll, weiß sie, was zu tun ist. Ein rasantes Roadmovie über eine zwölfjährige Forscherin, die sich mit ihrem Klassenkameraden und einem Leichenwagen auf eine große Reise begibt.

Ulja Funks Interesse gilt dem Weltraum und über ihre aktuellen Erkenntnisse will sie der Chorgemeinde in der Freikirche in Lemheim einen Vortrag halten. Frustriert von deren Desinteresse, verfolgt sie heimlich ihren Plan, rechtzeitig das Dorf in Belarus zu erreichen, wo in knapp zwei Tagen ein kleiner Asteroid aufschlagen soll. MISSION ULJA FUNK ist ein rasantes wie schräges Roadmovie über eine 12-jährige Asteroiden-Forscherin, die nicht nur ihre Familie aufwirbelt.

Der Debütfilm (in Koproduktion mit Polen und Luxemburg) der Medienproduzentin, Drehbuchautorin und Regisseurin Barbara Kronenberg entstand im Rahmen der Initiative „Der besondere Kinderfilm“, dessen Besonderheit darin liegt, dass es keine der gängigen Bestseller-Kinderbuchverfilmungen, sondern ein Film nach einem Originaldrehbuch ist. Eine weitere Besonderheit dieses Films ist das Milieu, in dem sich Ulja Funk bewegt: Eine russlanddeutsche Familie irgendwo in einem kleinen Ort nahe am Bergbau mit dem fiktiven Namen Lemheim, wo für die freikirchliche Gemeinde göttliche Schöpfung und Wissenschaft nicht vereinbar sind. MISSION ULJA FUNK ist ein liebevolles Roadmovie für kleine und große Zuschauer*innen ab sechs Jahren.

Bild © Ricardo Vaz Palma, In Good Company

Dieser Film ist nicht mehr verfügbar.